Terminvereinbarung:+49 6221 9765-0
Verwaltung:+49 6221 9765-95
Refraktivberatung:+49 6221 9765-0

Kosten


Scroll

Über Geld spricht man nicht?
Doch, selbstverständlich!

Denn auch beim Thema Kosten ist Transparenz oberstes Gebot.

Die Gesundheitsversorgung in Deutschland ist im internationalen Vergleich hervorragend und bietet allen Versicherten unabhängig von ihrem Versichertenstatus Zugang zu modernen Diagnostik- und Therapieverfahren. Jedoch ist es so, dass es im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) gesetzliche Vorgaben gibt, die die Art und den Umfang der Behandlung regulieren. So ist im Sozialgesetzbuch normiert, dass die Behandlung grundsätzlich „ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich“ zu sein hat, und das Maß des „Notwendigen“ nicht überschreiten darf.

Unser Anspruch ist es jedoch, Ihnen eine qualitativ hochwertige Augenheilkunde anzubieten, die an sich nach ihren individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen richtet. Ganz besonderen Wert legen wir darauf, nicht nur das „technisch Machbare“ zu tun, sondern in erster Linie, die für Sie individuell sinnvolle Vorgehensweise zu finden. In den Fällen, wo dies den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung überschreiten würde, informieren wir Sie in der Augenpraxisklinik stets vorab und voll transparent.

Worauf Sie Sich bei uns verlassen können: es gibt keine versteckten Zusatzkosten oder unerwartete Überraschungen. Allerdings gibt es bei uns auch keine „Kampfpreise“, denn diese bedeuten im Zweifel Abstriche bei Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Wir sind aber der Überzeugung, dass Ihre Sehfähigkeit und Ihre Gesundheit ein zu hohes Gut darstellen, um im Problemfall einem falsch verstandenen Spargedanken zum Opfer zu fallen.

Unsere erbrachten Leistungen berechnen wir gemäß der aktuellen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Ob die privaten Versicherungen die Kosten für eine Excimerlaserbehandlung übernehmen, muss individuell mit der zuständigen Krankenkasse geklärt werden. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen diese Kosten grundsätzlich nicht.

Eine erste Beurteilung, ob eine Operation bei Ihnen möglich ist und welcher Art diese sein könnte, kann in der Augenpraxisklinik für Sie erfolgen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihren persönlichen Beratungstermin oder besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen!

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie unsere Informationsbroschüre anfordern.

 

 


nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz