Terminvereinbarung:+49 6221 9765-0
Verwaltung:+49 6221 9765-95
Refraktivberatung:+49 6221 9765-0

Implantierbare Kontaktlinsen


Scroll

ICL (Implantable Collamer Lens)

Verhindert den Verlust der eigenen Anpassungsf├Ąhigkeit

Mit mangelnder Sehkraft kann man einiges ├╝bersehen: Stra├čenschilder beim Autofahren, bekannte Personen auf der Stra├če oder Anzeigen auf dem Bahnsteig. Unangenehme Situationen, die sich vermeiden lassen. Neben Brille und Kontaktlinsen sind auch Eingriffe am Auge m├Âglich.┬áDurch die Operation an der nat├╝rlichen Linse verlieren Sie jedoch eine etwaig noch vorhandene (Rest-) Akkomodationsf├Ąhigkeit der eigenen Linse, d.h. die ÔÇ×Umschaltf├ĄhigkeitÔÇť zwischen Ferne und N├Ąhe.┬á

Mit Hilfe einer implantierbaren Collamer Linse (EVO Visian ICL) kann eine Fehlsichtigkeit langfristig behoben werden. Die biokompatible Linse wird in einem kleinen Eingriff zwischen der Iris und der nat├╝rlichen Augenlinse platziert. Hier gleicht sie die Defizite, wie z.B. Kurz- und Weitsichtigkeit oder auch Hornhautverkr├╝mmungen im Einklang mit dem eigenen Auge aus. Anders als beim Lasern muss kein gesundes Gewebe der Hornhaut entfernt werden.┬áGerade bei Menschen j├╝ngeren Alters, bei denen die sogenannte Altersweitsichtigkeit noch nicht eingesetzt hat, ist die Akkomodation noch recht gut und ein vorzeitiger Verlust der Anpassungsf├Ąhigkeit kann einen Nachteil darstellen. Das Auge bleibt also unver├Ąndert und kann trotzdem wieder gestochen scharf sehen: egal in welcher Situation. Zudem sch├╝tzt die Linse vor UV-Strahlung und verhilft zu einer besonders guten Sicht in der Nacht ÔÇô optimal f├╝r Personen, die viel mit dem Auto fahren m├╝ssen.┬áDer Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sie bei Bedarf auch wieder herausgenommen werden kann.



Der Eingriff erfolgt in lokaler Bet├Ąubung, ist schmerzfrei und in der Regel ambulant durchf├╝hrbar. Voraussetzung f├╝r die Durchf├╝hrbarkeit ist, dass zwischen der R├╝ckfl├Ąche der Hornhaut und der Linsenvorderfl├Ąche (sogenannte ÔÇ×VorderkammertiefeÔÇť) ausreichend Platz besteht, um eine solche Kontaktlinse in das Augeninnere zu implantieren. Die Platzverh├Ąltnisse werden im Rahmen der Voruntersuchung und des Beratungsgespr├Ąches aber genau vermessen und dokumentiert.




Qualitativ hochwertig und klinisch gepr├╝ft

Die Linse besteht aus einem qualitativ hochwertigen, technologisch ausgereiften Collamer-Material auf Collagen Basis, das sich auf nat├╝rliche Weise in das Auge einpasst. Das Verfahren wird bereits seit 20 Jahren von Augen├Ąrzten auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt. Die Implantation ist f├╝r Erwachsene zwischen 21 und 60 Jahren f├╝r die Korrektur einer Kurzsichtigkeit von -0,5 bis -20,0 Dioptrien und einer Weitsichtigkeit von + 0,5 bis + 10,0 Dioptrien geeignet. Jeweils mit oder ohne Hornhautverkr├╝mmung von bis zu 6,0 Dioptrien.

Falls Sie sich f├╝r eine ICL interessieren, sprechen Sie uns gerne darauf an, wir beraten Sie hierzu gerne.

Weitere Informationen finden Sie unter https://de.discovericl.com/


nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies k├Ânnen Sie in Ihren Browsereinstellungen ├Ąndern.

» Akzeptieren » Datenschutz